Die Flying Feets

Federfußball aus Haspe

Aktuelles

Haspe gewinnt das erste Mal die French Open!

Zusammen mit Philipp Münzner vom TV Lipperode holten Franziska Oberlies, Marcel Scheffel, Philip Kühne und Torben Nass die Goldmedaille nach Haspe und Lippstadt! Sie konnten die Vorjahressieger, die Spielgemeinschaft FFC Hagen und TVL In einem sehr spannenden und über drei Stunden andauernden Finale bezwingen.

Ebenfalls erfolgreich war Daniel Nass mit seinen Mannschaftskollegen aus Hagen. Die Spielgemeinschaft belegte den achten Platz von zwanzig angereisten Teams aus fünf Nationen.

 

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier: http://dffb.federfussball.info/deutsch-deutsches-finale-bei-den-french-open/